• Beratung zum Wunschtermin
  • Qualifizierte Rechtsanwälte
  • Unkompliziert von Zuhause

Beratung in der Corona-Krise: Wie helfen wir Ihnen?

Wir geben Struktur. Wir geben Orientierung. Wir unterstützen Sie:

•    bei der Erfassung Ihres status quo, der Basis aller Strategien ist.
•    bei der Beantragung von Staatshilfen.
•    bei der Finanzplanung für die kommenden Monate und Jahre.
•    bei der Beachtung wichtiger rechtlicher Vorgaben, v.a. Insolvenzrecht.
•    bei der Vermeidung von Haftungsrisiken.
•    beim Auffinden der richtigen Lösung für Ihr Unternehmen.

Achten Sie auf besondere Haftungsrisiken, die Sie als Unternehmer und Geschäftsführer treffen können. Viele weiterführende Informationen zu diesen Aspekten finden Sie auf unserer dafür eingerichteten Internetseite (verlinkt).

Weitere Informationen finden Sie

  • zum Thema Geschäftsführerhaftung in unserem Beitrag beim Handelsblatt (verlinkt) und
  • zu besonders gestalteten Finanzierungslösungen in unserem Beitrag bei N-TV (verlinkt).

Schauen Sie sich hinsichtlich unserer Beratungsleistungen unsere Angebote unten an!

Container-Investments: Erstberatung per Videochat
Krise und Containerinvestments - was ist zu beachten? Vermeiden Sie hohe Verluste!                                                                                                                                                                                                                                          Container sind überall auf der Welt zu sehen und waren bzw. sind ein beliebtes Anlageprodukt. Es gibt diverse Anbieter für Containerdirektinvestments, zwei prominente Anbieter befinden sich seit längerem in Insolvenz. Es gibt jedoch auch Fonds, die mit dem investierten Kapital der Fondsanleger Container als Anlageziel vorsehen.Bei den beiden insolventen Anbietern liegen letztlich deutlich unterschiedliche Gründe für die jeweilige Insolvenz vor. Doch verbindet beide Fälle, dass der zugrundeliegende Markt für die Vermietung von Containerboxen sich nicht so positiv entwickelt hat, wie dies ursprünglich vorgesehen war. Viele Anleger fragen sich daher und erst jetzt in der aktuellen Lage im Zuge der Covid19-Pandemie, ob sie sich um ihre Anlage "Sorgen" machen müssen, ob sie sich darum genauer kümmern sollten und welche Handlungsoptionen sie haben. Andere fragen sich, ob sie bei eingetretenen Verlusten etwas unternehmen können.Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die aktuelle finanzielle Situation Ihres Investments in Container oder auch Containerfonds und geben Ihnen einen Überblick über Handlungsoptionen und rechtliche Rahmenbedingungen.Im Falle einer sich anschließenden umfassenderen Beratung oder auch Interessenvertretung rechnen wir die Kosten der Erstberatung voll an.Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

190,00 €*

Tipp
Corona-Krise: Linksammlung Staatshilfen - kostenfrei
Hier erhalten Sie kostenfrei unsere Zusammenstellung wichtiger Internetseiten.                                                                                                                                                                                                                                   Corona-Krise: Unsere Regierung reagiert schnell auf die aktuelle Krise und verabschiedet beinahe täglich neue Hilfsprogramme, um die wirtschaftlichen Auswirkungen dieser Krise abzufedern. Doch für die betroffenen Unternehmen ist es meist schwierig, einen Überblick über die zahlreichen Maßnahmen zu behalten. Schließlich kann es sich kaum einer leisten, auf einen Zuschuss zu verzichten – es geht um Existenzen. Wir möchten Sie in dieser schweren Zeit unterstützen und Ihnen nachfolgend einen ersten Überblick für die aktuell wichtigsten Kontaktdaten und Anlaufstellen für die Beantragung von Staatshilfen - in Form von Zuschüssen wie in Form von Darlehen - an die Hand geben. Die Links sind nach Bundesländern geordnet, so dass Sie schnell die entsprechenden Informationen für Ihr Bundesland finden können.Diese Linksammlung stellen wir kostenfrei zur Verfügung - dies ist unser Beitrag für die vor allem mittelständischen Unternehmen und Unternehmer, die sich derzeit enormen Aufgaben stellen müssen.Die Linksammlung geht Ihnen zu in Form eines pdf-Dokumentes als Anhang zu der Bestellbestätigung per E-Mail an die von Ihnen im Rahmen der Registrierung hinterlegte E-Mail-Adresse. Dies erfolgt umgehend nach Abschluss des Bestellvorganges.Bei Fragen und Bedarf an Unterstützung bei der Beantragung von staatlichen Hilfen stehen wir Ihnen gern zur Seite. Hierfür haben wir diverse Beratungspakete bei uns im Rechtsshop zur Auswahl – oder nehmen Sie gern direkt Kontakt zu uns auf.

0,00 €*

Corona-Krise: Videochat-Beratung - 30 Minuten
Wir geben Ihnen eine erste Übersicht über die drängendsten Punkte und erläutern, was Sie bedenken sollten.                                                                                                                                                              Sie haben juristische Fragen zu akuten Problemen in Ihrem Unternehmen - wir beantworten Ihnen diese direkt im Videochat.In der halbstündigen Beratung erörtern wir mit Ihnen Ihre drängendsten Fragen und geben Ihnen einen ersten Überblick über die Punkte, die Sie als Unternehmer unbedingt berücksichtigen sollten. Vor allem möchten wir Sie vor typischen Fehlern bewahren, die anderenfalls schnell zu ungewollten Haftungsfolgen führen können.Unsere Unterstützung in der Corona-Krise: Reduzierter Stundensatz. Eine halbe Stunde Beratung für 99,00 Euro inkl. Umsatzsteuer.Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

99,00 €*

Corona-Krise: Videochat-Beratung - 60 Minuten
In der einstündigen Beratung per Videochat erörtern wir mit Ihnen Ihre drängendsten Fragen.                                                                                                                                                                                                                         Sie sollten sich nicht angreifbar machen. Oft steht nicht nur die Existenz Ihres Unternehmens, sondern auch die Private auf dem Spiel. Beispielsweise möchten wir Sie davor bewahren, übereilt Kreditverträge ohne Abwägung etwaiger Risiken abzuschließen.Unsere Erfahrungen zeigen, dass viele Unternehmer das Haftungsrisiko möglicher insolvenzrechtlicher Aspekte unbeachtet lassen. Die aktuelle Aussetzung der Insovenzantragspflicht im Zuge der Corona-Krise ist an enge Voraussetzungen geknüpft und darf nicht pauschal für jeden Fall herangezogen werden.Wir unterstützen Sie, schadlos die Krise zu bestehen. Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

190,00 €*

Erstberatung per Videochat im Bereich Insolvenzrecht
Vermeiden Sie Haftungsgefahren. Wir verschaffen Ihnen als Geschäftsführer Überblick über die wichtigsten Aspekte.                                                                                                                                                                                                     Die Insolvenzantragspflicht, die Haftung für verbotene Auszahlungen nach Eintritt der Insolvenzreife sowie die Insolvenzanfechtung. Dies sind nur einige der Aspekte, die Unternehmer in einer sich anbahnenden Krise des Unternehmens zu beachten haben.  Trotz der vorübergehenden Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für Unternehmen, die bspw. jüngst aufgrund der COVID-19-Pandemie in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, gilt es genau zu untersuchen, ob die Zahlungsunfähigkeit oder ggf. auch die Überschuldung tatsächlich auf den Folge der Ausbreitung des SARS-CoV-2 beruht. Hinzu kommt die Voraussetzung, dass eine Aussicht darauf bestehen muss, die gegenwärtige Zahlungsunfähigkeit zu beseitigen. Anderenfalls laufen Unternehmer Gefahr, sich unter anderem wegen Insolvenzverschleppung strafbar zu machen.Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die aktuelle finanzielle Situation Ihres Unternehmens und geben Ihnen einen Überblick über Handlungsoptionen (bspw. Sanierung, Restrukturierung, Schutzschirmverfahren, Eigenverwaltungsverfahren).Im Falle einer sich anschließenden umfassenderen Beratung rechnen wir die Kosten der Erstberatung voll an.Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

190,00 €*

Immobilienanlagen: Erstberatung per Videochat
Vermeiden Sie hohe Verluste. Wir geben Ihnen Hinweise, worauf in der Krise bei Immobilien-Anlagen zu achten ist.                                                                                                                                                                                                                   Geschlossener Immobilienfonds, fremdfinanzierte Anlageimmobilie, Mikroappartements, offene Immobilienfonds - die Palette der Anlagemodelle ist breit. Fondsanteile werden in enormen Volumina im Zuge der Corona-Krise zurückgegeben. Andere Anlageformen lassen sich nicht so einfach "auflösen" oder verkaufen. Viele Anleger fragen sich, ob sie bei ihrer Anlage besondere Aufmerksamkeit walten lassen sollten. Kann ich vorbeugend etwas tun? Es gilt die alte Anlageweisheit: Der erste Verlust ist der beste.Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die aktuelle finanzielle Situation Ihres Immobilien-Investments und geben Ihnen einen Überblick über Handlungsoptionen und rechtliche Rahmenbedingungen.Im Falle einer sich anschließenden umfassenderen Beratung oder auch Interessenvertretung rechnen wir die Kosten der Erstberatung voll an.Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

190,00 €*

Investmentfonds (offene): Erstberatung per Videochat
Vermeiden Sie hohe Verluste. Wir geben Ihnen Hinweise, worauf in der Krise bei Investmentfonds zu achten ist.                                                                                                                                                                                                               Bonds, Unternehmensanleihen, Schwellenländeranleihen, Aktien, Immobilienfonds, Mischfonds - die Palette der Fondsprodukte ist gewaltig.Fondsanteile werden in enormen Volumina im Zuge der Corona-Krise zurückgegeben - oft wohl mit hohen Verlusten. Viele Anleger fragen sich, ob sie bei ihrer Anlage anstelle des Verkaufes eventuell Alternativen haben. Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die aktuelle finanzielle Situation Ihres Investments in einen offenen Investmentfonds und geben Ihnen einen Überblick über Handlungsoptionen und rechtliche Rahmenbedingungen.Im Falle einer sich anschließenden umfassenderen Beratung oder auch Interessenvertretung rechnen wir die Kosten der Erstberatung voll an.Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

190,00 €*

Zertifikate: Erstberatung per Videochat
Worauf sollten Sie in der Krise bei Zertifikaten achten? Vermeiden Sie hohe Verluste!                                                                                                                                                                                                                                        Index-, Express-, Aktien-, Turbo-, Währungs- oder KnockOut-Zertifikate - die Palette der Finanzprodukte an Zertifikaten ist gewaltig.Zertifikate werden in enormen Volumina im Zuge der Corona-Krise verkauft oder auch "ausgestoppt" - oft wohl mit hohen Verlusten. Viele Anleger fragen sich, ob sie bei ihrer Anlage anstelle des Verkaufes eventuell Alternativen haben. Oder ob sie bei eingetretenen Verlusten etwas unternehmen können.Wir besprechen mit Ihnen gemeinsam die aktuelle finanzielle Situation Ihres Investments in Zertifikate und geben Ihnen einen Überblick über Handlungsoptionen und rechtliche Rahmenbedingungen.Im Falle einer sich anschließenden umfassenderen Beratung oder auch Interessenvertretung rechnen wir die Kosten der Erstberatung voll an.Unmittelbar nach Buchung des Videochats hier im Shop vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für den Chat. Hierfür senden wir Ihnen eine E-Mail an die für Sie hinterlegte E-Mail-Adresse. Gern können Sie sich alternativ zur Terminvereinbarung auch telefonisch bei uns melden. Unsere Kontaktdaten finden Sie in Ihrer Bestellbestätigung und weiter unten.

190,00 €*